„Hey-Silencio“ Vorbau-Element – das leiseste der Welt

Wir sind Ihr Partner für flüsterleise Fertig-Elemente

Wegweiser Liste

Wir möchten, dass Sie ruhig schlafen!

Jedes Haus hat Fenster. Aber nicht jedes Fenster hat Rollläden. Heydebreck Vorbauelemente lösen das Problem!

Möchte auch Rollladen von Heydebreck
„Ich möchte auch Rollladen von Heydebreck “

Heydebreck Vorbauelemente finden dort Einsatz, wo der Wunsch nach Schutz, Privatsphäre und sicherem Schlaf besteht. Sie können überall verbaut werden, wo keine Rollladenkästen vorhanden sind. Sicherheit für Sie und Ihre Familie.

Rollläden für effektiven Lärmschutz

Im Prinzip bietet jeder herkömmliche Rollläden bereits einen gewissen Lärmschutz. Ist der Rollläden heruntergefahren, bildet er zum Fenster einen zusätzlichen Widerstand für den Luftschall und erschwert dessen Durchkommen in die Wohninnenräume. Folgende Faktoren beeinflussen, wie effektiv der Schalldämmeffekt ist:

  • Aufsetzen des Schlussstabes auf der Fensterbank
  • Beim Öffnen und Schließen der Lichtschlitze (Knistern o. ä.)
  • Anschlagen des Schlussstabes an Kasten oder Sturz
  • Laufgeräusche, z. B. Knacken, Quietschen
  • Gleiten und Rollen des Panzers
  • Laufgeräusche des Antriebs und des Getriebes

Die Lösung heißt „Hey-Silencio“

Hey-Silencio ist ein einbaufertiges Rollladenelement mit einem gedämmten Kasten aus rollgeformtem oder stranggespresstem Aluminium, vierseitig geschlossen und einbrennlackiert. Es ist das leiseste Vorbau-Element der Welt.

Hey Silencio Flyer

Die Alublende ist zweiteilig. Das Unterteil wird wahlweise halbrund, viertelrund, 20°, 45° abgeschrägt oder 90° als Revisionsdeckel geliefert. Die Blendkappen bestehen aus pulverbeschichtetem Alu-Druckguss.

Das Hey-Silencio-Element wird mit den Rollladenpanzern Charlie,Tango und Romeo geliefert.

Standardmäßig verwendet wird Führungsschiene 53/22/53. Es sind aber auch andere Sonderführungsschienen lieferbar. Eingebaut ist eine verzinkt und kugelgelagerte Welle von 60 mm.

Führungsschienen und Welle sind gedämmt, wodurch der Geräuschpegel stark reduziert wird.

Standardmäßig ist eine Gurtbedienung mit schwenkbarem Aufschraubwickler. Motorisierung per kabelgebundenen Flüstermotor ist die bedienungsfreundlichere Variante.

Der stille Champion

Die EVO-Serie von Becker-Antriebe bringt eine Eigenschaft mit, die viele Hausbesitzer ganz besonders schätzen: Sie ist dank BLDC-Technik ausgesprochen leise.

Wir haben die Antriebe technisch so perfektioniert, dass man schon sehr genau hinhören muss, um sie wahrzunehmen. EVO bietet Ihnen drei Fahrprofile.

Rollladenantrieb EVO
Rollladenantrieb EVO - der „Flüsterantrieb“ für das leiseste Element der Welt

Bereits im Standardbetrieb, indem der Antrieb langsam anfährt, dann beschleunigt und kurz vor Erreichen der Endlage wieder bremst, ist der Antrieb schon leiser als herkömmliche Antriebe. Im Dynamik-Betrieb läuft der Antrieb in voller Geschwindigkeit, um beispielsweise Terrassentüren schnell zu öffnen. Im Flüsterbetrieb verhält er sich dann maximal leise. Und mit leise meinen wir: kinderzimmerleise. Die Bedienung erfolgt ganz klassisch über bedrahtete Taster.

Evolution Technologie ermöglicht die Wahl verschiedener Fahrprofile: Standard-, Dynamik-, Flüsterbetrieb

Fahrprofil Standard

EVO Fahrprofil Standard
In diesem Fahrprofil startet der Antrieb langsam und wird dann immer schneller, bis er die maximale Geschwindigkeit erreicht hat. Dann reduziert er die Geschwindigkeit und erreicht seinen Endpunkt.

Fahrprofil Flüster

EVO Fahrprofil Flüster
Der Antrieb fährt konstant langsam bis er seinen Endpunkt erreicht hat. Dadurch wird die Laufruhe noch erhöht und eignet sich damit z.B. als Einstellung für das Kinderzimmer.

Fahrprofil Dynamik

EVO Fahrprofil Dynamik
Mit mehr Umdrehungen pro Minute nimmt der Antrieb mit diesem Fahrprofil an Geschwindigkeit zu. Der Rollläden wird schnell nach oben gefahren bis der Endpunkt erreicht ist.

Rollläden als Schallschutz

Nicht jeder hat das Glück, in ländlicher Idylle zu leben, in der das Vogelzwitschern das einzige Geräusch ist, das einen beim Aufwachen begrüßt. Stadtlärm, Baustellen, Bahnverkehr und auch der frühmorgige landwirtschaftliche Betrieb bringen viele Menschen um den wohlverdienten Schlaf. Damit der Außenlärm nicht in die eigenen vier Wände gelangt, bilden Fenster und Türen die Schlüsselstelle. Diese lassen sich auf verschiedene Weise gegen die Lärmbelästigung aufrüsten. Die gängigsten Methoden sind der Einbau von Schallschutzscheiben und eine nachträgliche Dämmung.

Mit schallgedämmten Rollläden zu mehr Wohnkomfort

Hochwertige Rollläden mit schall- und lärmschützenden Eigenschaften tragen einen wesentlichen Beitrag zu erhöhtem Wohnkomfort bei. Ausgestattet mit PU ausgeschäumten Profilen sperren Rollläden den Lärm aus und lassen Sie die Ruhe im eigenen Zuhause genießen. Ob im Schlafzimmer, Kinderzimmer, Arbeitszimmer oder Wohnzimmer. Mit einem guten Lärmschutz sorgen Sie nicht nur für mehr Wohnkomfort, sondern schützen gleichzeitig Ihre Gesundheit. Denn Studien belegen, dass der Dauerlärm und zu viel Schall unserer lauten Welt uns krank machen können.

Während besonders laute Geräusche um die 120 dB zu Gehörproblemen wie Tinnitus und dauerhaften Hörschäden führen können, stören Lärmgeräusche von 25 dB bereits den Schlaf und wirken sich negativ auf die Konzentration aus. Ab einem Wert von 60 dB schüttet der Körper Stresshormone aus, was zu einem erhöhten Blutdruck führt.

Auf Dauer kann diese Belastung sogar zu Depressionen führen. Umso wichtiger ist es, im eigenen Zuhause für mehr Ruhe zu sorgen. Mit Rollläden als Lärmschutz sind Sie auf dem besten Weg dorthin!

Geräuschentwicklung bei Bedienung von Rolläden

Bei der Bedienung von Rollläden entstehen immer Geräusche, die auch nutzerabhängig sind. Unvermeidbare Ge- räusche entstehen z. B. durch:

  • Das Rollladenpanzer-Material
  • Der Abstand zum Fenster: Je größer der Abstand zum Fenster, desto größer ist der Schallschutz
  • Dichtung in den Führungsschienen
  • Anforderungen an den Schallschutz nach DIN 4109

Das Material spielt eine entscheidende Rolle für den Rollläden als Lärmschutz. Grundsätzlich gilt bei herkömmlichen Modellen: Je schwerer das Material, desto besser ist die Schallschutzwirkung. Unsere Rollläden aus leichtem, dünnwandiden Aluminium, die trotz leichtem Material für perfekten Lärmschutz sorgen, sind die Aluminiumlamellen für die Dämmung zusätzlich mit Poyurethan (PU) ausgeschäumt. Das sorgt gleichzeitig für eine zusätzliche effektive Schalldämmung.

Auch der Abstand zum Fenster ist ein wesentlicher Einflussfaktor für die Lärmschutzwirkung. Unabhängig von der Schallschutzwirkung muss zwischen Rollläden und Fenster ein Mindestabstand von fünf Zentimetern gewährleistet sein.

Durch einen größeren Abstand von 10 bis 14 Zentimetern können Sie den Rollladen Lärmschutz effektiv erhöhen. Abhängig von der Masse des Rollladenpanzers wird bei einem Abstand von 10 – 14 cm ein Maximum von ca. 10 dB erreicht. Den Abstand können Sie beispielsweise vergrößern, indem Sie auf einen Vorbaurollladen zurückgreifen, der einen größeren Abstand zum Fenster schafft.

Schalldämmung durch Alu-Rollläden
Schalldämmung:
A) ohne Alu-Rollladen
B) mit Alu-Rollladen

 

Rollladendämmung für besseren Schallschutz

Ein weiterer wichtiger Faktor für den Schallschutz ist die Rollladendämmung. Damit der Lärm draußen bleibt, ist eine gute Dichtung des Rollladenpanzers wichtig, da beispielsweise die Führungsschienen ebenso wie die Fensterspalten Passagen bilden, durch die der Schall leicht ins Hausinnere dringen kann.

Hochwertige Rollläden überzeugen durch besonders gute Dämm- und Isolationseigenschaften, die sich außerdem positiv auf die Wärmedämmung auswirken.

Seit 2016 sind in der aktualisierten Fassung der Normierung nach DIN 4109 „Schallschutz im Hochbau“ die Anforderungen an die Schalldämmung von Bauteilen festgelegt.

Die Anforderung an den Schallschutz und Geräuschpegel von motorbetriebenen Rollläden soll sicherstellen, dass der Rollladenkasten die Mindestanforderungen an den Schallschutz erfüllt, um nicht zusätzlichen Lärm zu verursachen, der auch Nachbarn stören könnte.

Deshalb sollten Sie unbedingt auf normierte Rollläden von Qualitätsherstellern zurückgreifen, die Ihnen den idealen Lärmschutz gewährleisten. Die Hey-Silencio Vorbau-Fertigelemente sorgen für solch eine bessere Schalldämmung.